Schulprogramm der Evangelischen Grundschule Frankenthal

1. Ausgangssituation / Rahmenbedingungen
Die Evangelische Grundschule Frankenthal ist eine staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft des Evangelischen Schulvereins im Landkreis Bautzen e.V.
Zum Schulverein gehören ebenfalls das Evangelische Schulzentrum Gaußig mit der Evangelischen Grundschule, der Evangelischen Mittelschule, dem Beruflichen Gymnasium sowie dem Schulhort und die Paulus-Mittelschule in Königswartha bzw. die Kindertagesstätte „Sankt Michael“ in Auritz.

Durch die intensiven, konsequenten Bemühungen einer Initiativgruppe in Frankenthalkonnte mit Beginn des Schuljahres 2002/2003 die Evangelische Grundschule Frankenthal mit einer ersten Klasse eröffnet werden. Nachdem im Jahr 2005 zum vierten Mal eine 1. Klasse eingeschult werden konnte, erhielt die Schule 2006 als Resultat ihrer überzeugenden pädagogischen wie profilgeprägten Arbeit ihre staatliche Anerkennung.
Die Evangelische Grundschule ist eine einzügig geführte Grundschule.

Die Evangelische Grundschule Frankenthal ist eine Schule im ländlichen Bereich und verfügt deshalb über ein breit gefächertes Einzugsgebiet, welches sich über den umliegenden Landkreis Bautzen sowie mit kleinem Anteil in den Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge erstreckt.

Eine Besonderheit der Evangelischen Grundschule Frankenthal stellt ihre Existenz als ungebundene Ganztagesschule seit 2002 dar. Die Verzahnung von Bildung und Erziehung am Vormittag sowie am Nachmittag ist eine Einheit, die als Ganzes vom Evangelischen Schulverein getragen wird und seinesgleichen sucht.

In unmittelbarer Schulnähe befinden sich die Kirche, der Schulgarten sowie die Turnhalle mit Stadion. Von 2008 bis 2009 wurde das Schulgebäude umfassend in-nen und außen saniert sowie der Pausenhof umgestaltet. 2016/17 erfolgte eine Pau-senhoferweiterung mit naturnahen sowie bewegungsfördernden Elementen. Unter behindertengerechten und moderneren Bedingungen strahlt die Schule insgesamt eine angenehme, einladende Atmosphäre aus. Dies alles ermöglicht die intensive Umsetzung der Schulkonzeption.

Für die Evangelische Grundschule Frankenthal sind neben dem sächsischen Schul-gesetz, der Grundschulordnung des Freistaates Sachsen sowie des Sächsischen
Bildungsplanes für Kindertagesstätten natürlich auch die Bibel und das Apostolische Glaubensbekenntnis eine Basis für Lehren und Handeln. So baut sich unter der Vision unseres Schulklimas die tägliche pädagogische und christlich ausgeprägte Arbeit auf.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11