Wie lautet unser Motto?

Inschrift über der Eingangstür

 

 

 

Lerne, lehre, Gott zur Ehre
(Inschrift über der Eingangstür)

 

 

 

 

 

  • Agapemahlevangelisch
    Grundsätzlich steht die Schule allen Kindern unabhängig ihrer religiösen Bindung offen. Wir verfolgen eine Erziehung nach christlichen Werten – wie Achtung vor Menschen und Natur. Die Kinder und auch die Eltern sollen die Möglichkeit haben, den christlichen Glauben kennenzulernrn und mitzuerleben.
    Es gibt gemeinsame Aktivitäten mit Schule, Kirche und Eltern.
  • kreativkreativ
    Im Rahmen des Ganztagsangebotes können die Kinder an den Nachmittagen zur Zeit in 15 unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften ihren eigenen Interessen nachgehen. Angeboten werden z.B.:
    • Filzen
    • Englisch
    • Töpfern
    • Lesen
    • Kochen
    • Kleine Handwerker
  • sportlichsportlich
    Unser Unterricht sieht für die Schüler ab der zweiten Klasse eine Stunde mehr Sport als an staatlichen Grundschulen vor. Während der Pausen und der Nachmittagsbetreuung gibt es Zeit zum freien Spielen. Außerdem haben die Kinder die Möglichkeit an sportlichen Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen:
    • Schach
    • Trimm dich
    • Judo