Martinsfest 2010

Martinsfrühstück

 Mit einem Vorspiel und einer kurzen Andacht erinnerten die Kinder an das Leben Martin von Tours. Herzlich begrüßt wurden dabei wieder die zukünftigen Schulanfänger aus dem Frankenthaler Kindergarten mit ihrer Erzieherin Inge Pohlers. Sie hatten eine leckere Überraschung für die Frühstückstafel vorbereitet und mitgebracht.

Beim traditionellen Martinsfrühstück durfte jedes Kind sein Frühstück auf der geschmückten Tafel im Sinne von Martin zum Teilen anbieten. In den Zimmern ließen es sich dann alle miteinander gut schmecken.